Hygienemaßnahmen

Ausführende:
  • Alle tragen Masken bzw. Visiere beim Umhergehen in der Kirche, beim Einnehmen und Verlassen der Plätze.
  • Die Solisten singen hinter einer Plexiglasscheibe.
  • Der Chor singt mit Plexiglas-Visieren.
  • Für die Singenden gilt die 3-Meter-Abstandsregel.
  • Für die Instrumentalisten die 1,5-Meter-Abstandsregel.
Publikum:
  • Alle Zuhörer haben die Tickets im Vorverkauf erworben und sind namentlich mit Anschrift und Telefonnummer bei der Frankfurter Kantorei registriert.
  • Im Falle eines Restkartenverkaufs werden die Käufer unmittelbar beim Einlass registriert (s. o.).
  • Maximal 84 Personen je Konzert auf Einzelplätzen oder in 2er-, 3er-Inseln
  • Das Publikum trägt während des Aufenthaltes in der Kirche Maske bzw. Visiere.
Einlass:
  • Der Einlass beginnt 45 Minuten vor dem Konzert, also um 16.15 Uhr und um 19.15 Uhr.
  • Die Gäste werden einzeln oder in Familiengruppen auf die Plätze geführt.
  • Die Eingangstür wird während der Aufführung von mindestens zwei Personen der Frankfurter Kantorei besetzt, die auch für die Einhaltung des Hygiene-Regeln sorgen.
ZURÜCK